Abrechnungsmodul

Vollumfassende Rechnungsverwaltung

Dank diesem auf Anfrage erhältlichen Modul können Sie eine Vorschau aller Kosten für jedes Objekt (ausser MLS) in Immomig® erstellen, d. h. Maklerkommissionen, Provisionen, Rechnungen (und Mahnungen) sowie allfällige Rückvergütungen an Dritte zusätzlich zu Marketing-Ausgaben.

Auf diese Weise wird die Verwaltung von Maklerkommissionen sogar bei Akontozahlung oder Rückübertragungen zu einem wahren Kinderspiel! Dieses Modul ist auf mit der PRO-Lizenz auf Option erhältlich.

Verschiedenste zu fakturierende Elemente

Die Rubrik « Konfiguration » erlaubt es Ihnen, Präferenzen für die Fakturierung einzustellen. Sie können hier verschiedene Einstellungen vornehmen, je nach Art und Weise Ihrer Arbeitsgewohnheiten und dies in nur einigen Klicks!

Wählen Sie zwischen den verschiedensten Elementen wie beispielsweise Gebühren, Gutschriften, Rückvergütungen, Mehrwertsteuer etc. - alles nach eigenen Bedürfnissen Ihrer Immobilien-Agentur.

Alles auf einem Blick im Dashboard

Seien Sie immer auf dem Laufenden und erhalten Sie einen Überblick über die noch ausstehenden Aufgaben.
Zudem sind je nach Ihren persönlichen Arbeitsgewohnheiten globale Konfigurationen möglich und die Dashboard-Anzeige aller zu erledigenden Aufgaben gewährleistet, dass Sie nichts vergessen.

Erstellung von Berichten

Sie haben die Gelegenheit interne oder globale Rapporte im PDF-Format zu generieren, für jeden Makler der an dem Verkauf oder der Vermietung des Objektes teilgenommen hat.

Profitieren Sie Berichte bezüglich der Abrechnung der Verkäuferkommissionen zu erstellen. Diese internen Berichte lassen sich als Gesamtübersicht für alle Makler oder nur für einzelne Makler erstellen.

Beispiel

Die Firma Muster AG verkauft ein Haus in Granges-Paccot, Eigentümer davon ist der Herr MANDANT. Ein Honorarssatz von 3% des Mandats wurde mit Herrn MANDANT vereinbart. Das Haus wurde zum Preis von CHF 1'000'000.- verkauft.
Die Muster AG stellt also eine Rechnung für die Honorare des Hausverkaufs von Hernn MANDANT zum Betrag von CHF 30'000.- (exkl. MWST) aus.

Intern arbeitet die Muster AG mit ihren Maklern auf einer Kommissionsbasis von 30% abzüglich eventuelle Rückvergütungen.
Ein Totalbetrag der Kommissionen von CHF 9'000.- wurde für den Verkauf dieses Objekts also kalkuliert. Das Mandat wurde mit einem Fallberichterstatter erlangt. Mit dem Fallberichterstatter wurde ein Betrag von CHF 2'000.- bei der Vergabe des Mandats vereinbart, diese Rückvergütung wurde von den Kommissionen abgezogen, die sich nun auf CHF 7'000.- belaufen.

Die Maklerin, Frau FUX, hat den Käufer gefunden. Sie hat Anrecht auf 60% dieser CHF 7'000.-. Frau JONER, die für das Objekt verantwortlich war, erhält 40% dieser Kommission, also CHF 2'800.-. Die internen Provisionsanteile betragen insgesamt CHF 9'800.-.

Entdecken Sie weitere Tools

Matchingtool

Die Erleichterung der automatischen Suche von Objekten für Ihre Kunden.

E-Mail Creator

Erstellen Sie mit einfachen Mitteln eine professionelle E-Mail für Ihre Kunden direkt im System.

Akquisetool

Dieses Tool erleichtert Ihnen die Arbeit bei der Akquise von Mandanten und Objekte.

Newsletter creator

Mit wenigen Klicks zum professionellen Newsletter mit Analysen und Statistiken.

Kontakt