anchor_top

SMK Generalversammlung 2017

23.11.2017

SMK Generalversammlung 2017
Nur Immobilien-Firmen, welche die strengen Aufnahmekriterien erfüllen, können Mitglieder der Schweizerischen Maklerkammer werden. Die Mitglieder verpflichten sich zur Einhaltung der vorgegebenen Standesregeln. Mit ihren fundierten Fachkenntnissen, mit transparenten, fairen Leistungen und ausgeprägtem Realitätssinn setzen sie sich für die Interessen der Kunden ein.


Als Fördermitglied des SMK waren wir an der diesjährigen 12. Generalversammlung präsent. Wiederum darf die Organisation auf ein erfreuliches Geschäftsjahr zurückblicken.
Neben dem Wachstum verfolgt die Maklerkammer im neuen Geschäftsjahr vier weitere Ziele. So soll der Bekanntheitsgrad der Kammer und deren Mitglieder weiter ausgebaut werden. Zum Zweiten wird grosse Aufmerksamkeit auf die Qualität der Mitglieder gerichtet. Nur die professionellsten Immobilien-Spezialisten der Schweiz dürfen in der Kammer vereint werden. Des Weiteren soll es sich für jedes Mitglied – neben der Auszeichnung – auch sonst lohnen, bei der Kammer dabei zu sein. In diesem Sinn werden die Dienstleistungen weiter ausgebaut. Zu guter Letzt sucht die Kammer einen neuen Präsidenten, der aktuell Amtierende tritt 2017/2018 zurück.


Abgeschlossen wurde die Generalversammlung mit der Verkündung, dass die Angebotsplattform „Objekt-Galerie“ online geschaltet wird. Künftig sollen alle Immobilien-Angebote der SMK-Mitglieder zuerst auf dieser Plattform angeboten werden und erst in einem zweiten Schritt bei weiteren Immobilien-Portalen sichtbar sein.



>> Zum Event

Kontakt